neuigkeiten | bandinfo | termine | musik | galerie | marktplatz | kontakt | gästebuch | links  
23.04.2006 Gästebuch
Wie so mancher von euch vermutlich schon bemerkt hat, ist mit unsrem Gästebuch etwas nicht in Ordnung. Man kann zwar wunderschöne Beiträge verfassen, diese werden aber nicht ordnungsgemäß eingetragen und weil wir nichts in unser eigenes Gästebuch reinschreiben wollen, hatten wir Probleme, das zu bemerken.
Naja, der Webmaster bekommts bestimmt gleich in den Griff..
{Carolynn}
19.02.2006 Neue Review bei Bright Eyes
Folgende Zeilen sind bei Bright Eyes über die Nachtwache zu lesen:

Minne, Met und Metal – das Mittelalter lebt! Unter dem gewitterträchtigen Namen CUMULO NIMBUS wirbelt das mittelalterlich gewandete Sextett aus Landsberg am Lech durch die neumodische Gegenwart. In der subkulturellen Mittelalterszene schießen die Bands seit einer Weile wie die Pilze aus dem Boden. Viele von ihnen gleichen wie ein Ei dem anderen, imitieren Größen der Szene wie In Extremo oder Subway To Sally ohne dabei ein eigenständiges Profil zu entwickeln. Umso erfreulicher ist es, mit CUMULO NIMBUS ein erfrischendes gegenteiliges Beispiel auf den Tisch zu bekommen. Sie gewannen 2004 den Kulturförderpreis des Landkreises Landberg und standen auch bereits mit Bands wie Corvus Corax, Schandmaul und Fiddlers Green auf der Bühne und spielten bei bekannten Festen wie dem Hexenkessel-Festival in Augsburg. Gute Referenzen also. Produzent Alex Krull (Atrocity, Leave’s Eyes) trug mit Sicherheit ein nicht unwesentliches Scherflein zu dieser ausgesprochen gut gemachten „Nachtwache“ bei. Neben den üblichen „modernen Krachmacherinstrumenten“ und Akustikgitarre/Mandoline unterstützen Laute, Djembe, Dudelsack, Geige und Flöten die klaren ausdrucksstarken Gesänge von Mathis Mandjolin. Der Spagat zwischen Renaissance, Folklore und Gegenwart gelingt vortrefflich. Man nehme nur mal die ‚Mondsuchtpolka’ zum Beispiel. Eine von druckvollen Geigen, Gitarren und atemberaubend schnellem Schlagzeug getriebene fetzige Mittelalter-Metal-Folk-Punk-Polka, die ganz schön in die Beine geht, nur leider viel zu kurz ist. ‚Flammentanz’ ist ein phantastischer Opener, der schon mal aufzeigt wohin die Reise geht. Akustisches mischt sich mit Metal-Passagen, die aber nicht überaus dominieren. Interessanterweise erweckten die Akustikpassagen und der klare, eindringliche Gesang teilweise extrem starke Assoziationen zu ‚Imago’ vom heiß diskutierten (und von mir sehr geliebten) Pain Of Salvation-Album „BE“. ‚Wirtshaus’ ist, wie der Titel schon suggeriert mehr oder weniger ein metallisches Sauflied nach dem Motto „Hoch die Becher und los geht’s“. ‚Mondsucht’ klingt ebenfalls stark Metallastig, während bei ‚Herbst’ eher die balladesken Elemente zum tragen kommen. Beiden ist die melancholische Grundstimmung gemein. In einer Textzeile spielt der ‚Herbst’ gar auf das Lied von der Loreley an. „Ich weiß nicht was soll es bedeuten.“ Zum abschließenden Chillout dann ein etwas schwermütiges ‚Nachtlied’. „Nachtwache“ bietet eine abwechslungsreiche halbe Stunde erstklassiger und hörenswerter Mittelaltermusik. Wer von euch Maiden und Recken neugierig geworden ist, besuche www.cumulo-nimubs.de
{Pat Houdt}
18.02.2006 Gewinner des Metalius Contest steht fest
Erst einmal wollen wir uns bei allen die abgestimmt haben für Euer Voting beim Metalius Wettbewerb bedanken. Für uns ist ein spitzenmäßiges Ergebnis dabei herausgekommen:

Platz Nummer fünf

von unzähligen Bands, die daran teilgenommen haben. (Leider durfte Alex Krull nicht für uns stimmen - aus verständlichen Gründen...) Gewonnen haben wir dann leider doch nix, aber für uns war es jeden Tag ein Vergnügen unser Voting anzusehen. Danke an das Metalius Team und Glückwunsch an die Gewinnerband AEVERON! Ein dreifaches Hei Ho!
{Pat Houdt}
04.02.2006 Fotos!
aber nicht die, die ihr sehen wollt..
Nee, also im Ernst, ih hab halt mal endlich welche vom Klösterl und vom Juze, jeweils in Landsberg hochgeladen. Jetzt warten das Karamalzbild und Fotos von der Augsburger Mensa..
{Carolynn}
27.01.2006 Votet alle für CUMULO NIMBUS beim Metalius Bandwettbewerb!
Hallo Freunde!!! Die erste Ausscheidung haben wir bereits überstanden. Jetzt gilts!
Es geht ganz einfach. Folgt diesem Link und gebt uns volle Punktzahl.

Votet alle für CUMULO NIMBUS unter:

http://www.metalius.de

Helft uns die Studioaufnahme abzugrasen, dann gibts bald die neuen Songs auf einem Silberling. Danke Euch allen!!!!
{Pat Houdt}
Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [ 39 ] [40] [41] [42] [43] [44] [45]
Newsletter bestellen:
pics/myspacelogo.png
pics/BernsteynKlein.png
Cumulo Nimbus Fanclub
 Usage - Cumulo Nimbus optimiert für Firefox /Λ\ | Impressum